Finanzierungs-Konzepte automatisiert berechnen

Software für Finanzvermittler und Finanzberater

Vergleichen Sie schnell und automatisiert Annuitätendarlehen, endfällige Darlehen mit Tilgungsaussetzung, Annuitätendarlehen mit separater Anlage und Bausparen von der ersten Rate bis zur vollständigen Tilgung.

Ihr erster Konzept-Vergleich dauert nur wenige Minuten.

kostenfrei testen

Automatisiert

Die Ergebnisse mit bis zu 16 unterschiedlichen Konzepten werden übersichtlich in einer Tabelle wenige Sekunden nach absenden eines Eingabeformulars ausgegeben. Per Mausklick gelangen Sie zu den detaillierten Finanzplänen.

Optimieren

Ermitteln Sie für Ihre Kunden Sparpotenziale bei der Wahl des Finanzierungs-Konzeptes. Sie können zusätzlich worst-case und best-case Szenarien darstellen, um mögliche Chancen und Risiken transparent mit Fakten zu belegen.

Intuitiv

Die Bedienung ist für Baufi-Profis einfach und erschließt sich überwiegend intuitiv. Bei den Eingabefeldern für die Berechnungs-Parameter und bei Tabellen-Überschriften finden Sie außerdem hilfreiche Hinweise und Erklärungen.

Bild

Transparenz für ein hervorragendes Kundenerlebnis

Die FINZEPT Software unterstützt Sie bei der Auswahl des Finanzierungs-Konzeptes. Anhand der eingegebenen Berechnungsparameter werden innerhalb von Sekunden verschiedene Finanzierungs-Konzepte von der ersten Rate bis zur vollständigen Rückzahlung berechnet. In der Ergebnistabelle können Sie dann zum Beispiel nach der monatlichen Rate oder dem Gesamtaufwand die Ergebnisse sortieren und die Konzepte miteinander vergleichen.

Sie möchten zusätzlich Chancen und Risiken vergleichen? Erweitern Sie einfach die Ergebnistabelle um 2 Szenarien und stellen Sie so die Bandbreite der erwarteten Ergebnisse dar. Die Zeiten, in denen Sie aus Zeitmangel pauschale Aussagen machen mussten, wie "dieses Modell lohnt sich meistens nicht" oder "die Risiken sind unüberschaubar" sind vorbei. Jetzt können Sie mit FINZEPT verschiedene Modelle mit Chancen und Risiken effizient vergleichen und faktenbasiert für Transparenz sorgen. Das schafft Vertrauen und Sicherheit bei der Entscheidung Ihrer Kunden.

Die Zins-Kondition ist selbstverständlich auch ein wichtiger Parameter bei der Finanzierung und kann einige tausend Euro Unterschied ausmachen. Die Konzeption hat aber in vielen Fällen einen größeren Einfluss auf das Gesamtergebnis und kann einige zehn- oder hunderttausend Euro Unterschied ausmachen.

Deshalb sind wir überzeugt, dass Finanzierungs-Kunden auch bei der Wahl des Konzeptes umfassend und transparent unterstützt werden sollten. Das geeignete Werkzeug dafür liefert Ihnen FINZEPT.

Bild

Feature Übersicht

Derzeit berechnet FINZEPT 8 Konzepte: Annuitätendarlehen, endfällige Darlehen mit regelmäßig bespartem Tilgungsersatz und Mischformen daraus - jeweils mit sofortigem Einsatz des Eigenkapitals oder separater Besparung einer Kapitalanlage, endfälliges Darlehen mit Einsatz des Eigenkapitals als Tilgungsaussetzung ohne weitere Besparung und Bausparen.

Alle relevanten Parameter, wie zum Beispiel die maximale Finanzierungslaufzeit, der Zinssatz, die Festschreibungsdauer der Kondition zusammen mit dem Anschlusszinssatz, die Renditeerwartung für Kapitalanlagen und die anfängliche Tilgung können individuell vorgegeben werden.

Aufbau von Eigenkapital

Berechnen Sie den Vorteil einer Vorlaufphase.

Kunden, die grundsätzlich in der Zukunft eine Immobilie erwerben möchten, können bereits heute die Weichen für das spätere Finanzierungskonzept stellen. Berechnen Sie eine Vorlaufphase mit regelmäßigen Sparleistungen und zeigen Sie die Ersparnis für die spätere Finanzierung bei einem heutigen Abschluss.

Vermietung

Steuereffekte berücksichtigen.

Ihre Kunden wollen ihre Immobilie teilweise oder ganz vermieten? Dann berechnen Sie die monatliche Rate und den Gesamtaufwand unter Berücksichtigung der Steuerersparnis. Sie können den fremdgenutzen Anteil der Immobilie sowie einen fixen Steuersatz oder das zu versteuernde Einkommen eingeben.

Barwert und IRR

Den Faktor Zeit einbinden.

Als weiteres Instrument zum Konzeptvergleich stehen Ihnen in der Ergebnistabelle dynamische Kennziffern zur Verfügung. Lassen Sie den Barwert mit ausgeben und berücksichtigen Sie damit den Zahlungszeitpunkt der Raten, z. B. zur Einrechnung der Inflation. Zusätzlich können Sie die Konzepte mit dem interner Zinsfuß (IRR) der Zahlungsreihen vergleichen.

Sondertilgungen

Wenn ein größerer Kapitalzufluss erwartet wird.

Sie können bis zu 5 Sondertilgungen im Laufe der Finanzierung mit einrechnen. Der Effekt auf die Gesamtlaufzeit und den Gesamtaufwand wird automatisch für alle Konzepte berücksichtigt.

Testzugang

Richten Sie kostenfrei und unverbindlich ein Nutzerkonto ein.

Preise

Informieren Sie sich über unsere 3 Lizenzmodelle - FREE, PRO und COMPLETE - sowie deren Preise.

Features

Schauen Sie sich den vollständigen Funktionsumfang von FINZEPT an.

Sie haben Fragen?

Schicken Sie uns eine Nachricht. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.